KINDERYOGA

Kinder brauchen Bewegung!


Die Yogaübungen unterscheiden sich kaum von denen im Erwachsenenyoga, die Umsetzung jedoch sehr. Kinder lieben Asanas mit Tiernamen und alles, was sie spielerisch ausdrücken können. Sie sind von Natur aus neugierig und lernbereit und haben einen starken Bewegungsdrang. In meinen Kinderyogastunden möchte ich genau diese Neugier, Lernbereitschaft und die Freude an Bewegung vereinen. Wir gehen gemeinsam auf Reisen und fördern und fordern die Fantasie, Konzentration und Beweglichkeit. Macht euch bereit für eine Stunde voller Entdeckungen, Bewegung und Entspannung. 

Die nächste Kursreihe startet erst wieder am 4.5.23.